Volunteers

„Afrika mit allen Sinnen erleben“: Musik, Kunst, Literatur und kulinarische Spezialitäten laden ein, den bunten Kontinent und seine Menschen lebendig zu erfahren und kennen zu lernen.

Und auch dieses Mal werden hinter den Kulissen zahlreiche freiwillige Helfer zum Gelingen des Festivals beitragen. Interessenten können sich jetzt noch um einen Platz im Volunteer-Team des diesejährigen Festivals bewerben!

Was macht ein Volunteer?
Das Volunteer-Team des AFRO-RUHR-Festivals hilft bei der Koordination und Durchführung des Festival-Programms, um einen reibungslosen Ablauf und eine entspanntes Festivalwochenende zu garantieren. Die Tätigkeiten eines Volunteers reichen vom Künstler- und Presseempfang über die Betreuung des Infostandes und Einlass, die Unterstützung beim Kinderprogramm, Dekoration und Catering, bis hin zum Stage-Management und Tätigkeit als Ansprechpartner und Support für Aussteller.

Welche Voraussetzungen sollte ein Volunteer erfüllen?
Die Tätigkeit als Volunteer ist nicht nur für Auszubildende und Studenten aus dem PR- und Veranstaltungsbereich interessant, sondern auch für diejenige, die einfach Spaß daran haben, einmal bei einem Festival mitzuwirken. Bewerber müssen mindestens 18 Jahre sein. Außerdem sollten sie Afrika-begeistert, freundlich und flexibel sein.

Was bietet ein Volunteer-Job?
Das Festival bietet den Freiwilligen die Gelegenheit, hinter die Kulissen eines Festivals zu schauen. Als Volunteer kann man international bekannte Künstler backstage erleben und in die verschiedenen Bereiche einer solchen Open-Air-Veranstaltung reinschnuppern, etwas über die Abläufe lernen und eigenes Know-How mit einbringen. Jeder Volunteer erhält eine Teilnahmeurkunde, die seine Aktivität beim Festival bescheinigt – sei es als schöne Erinnerung oder für den Lebenslauf bei Bewerbungen.

Nicht zuletzt bedeutet die Teilnahme als Volunteer die Möglichkeit, neue Freunde kennen zu lernen und sich gesellschaftlich zu engagieren, denn das AFRO-RUHR-Festival versteht sich als ein Fest der Begegnung und Verständigung der Kulturen.

Wer Interesse hat, beim diesjährigen Festival als Helfer mitzuwirken, kann sich unter info@africa-positive.de bewerben.