Veranstaltungsorte

Das AFRO RUHR FESTIVAL erstreckt sich als großes Afrika-Fest über 3 bunte Tage und bietet in dieser Zeit Live-Musik, einen Basar, Workshops und Club-Abende. Darüberhinaus werden vor und nach diesem langen Afrika-Wochenende weitere kulturelle Veranstaltungen angeboten: Lesungen, Kino und bildende Kunst zeigen ein anderes Bild von Afrika. Im Folgenden erfahren Sie, an welchen Veranstaltungsorten die verschiedenen kulturellen Angebote stattfinden.

Dietrich-Keuning-Haus

Das Dietrich-Keuning-Haus ist ein kulturelles Veranstaltungszentrum und eine stadtteilorientierte Begegnungsstätte in Dortmund. Hier findet das 3-tägige Festival-Wochenende statt. In und um das Dietrich-Keuning-Haus wird es einen Basar geben, der täglich bis 19 Uhr geöffnet ist. Anschließend finden auf der Live-Bühne die Konzerte statt. Tickets für die Konzerte sind im Vorverkauf und an der Abendkasse erhältlich.

Leopoldstr. 50-58
44147 Dortmund
Telefon: 0231 50-25145

Kino im U

Das RWE Forum | Kino im U im Erdgeschoss des Dortmunder U ist mit allem ausgestattet, was die Vorführung von analogem oder digitalem Film erfordert. Und so bespielt der Verein Kino im U seit Januar 2012 den Kinosaal mit einem eigenständigen, regelmäßigen Film-Programm für die Dortmunder Öffentlichkeit. Gemeinsam mit AFRICA POSITIVE e.V., dem Veranstalter des AFRO RUHR FESTIVAL, werden anlässlich des Festivals Filme aus und über Afrika präsentiert.

DORTMUNDER U
Zentrum für Kunst und Kreativität
Leonie-Reygers-Terrasse
44137 Dortmund

Torhaus Rombergbark

In den historischen Mauern des Torhauses befindet sich heute die Städtische Kunstgalerie Torhaus Rombergpark. Hier wird auch in diesem Jahr wieder eine Ausstellung der bildenden Kunst stattfinden, die im Rahmen des Festivals präsentiert wird.

Am Rombergpark 50
44225 Dortmund
Telefon: 0231 50-23194
Öffnungszeiten:
Dienstag-Samstag, 14:00-18:00 Uhr
Sonntag, 10:00-18:00 Uhr